Beitragsfilter

„Niemand darf Dich gegen Deinen Willen anfassen, erniedrigen, verletzen oder zu sexuellen Handlungen zwingen!“

Es zählt noch immer als Tabu-Thema, sexuelle Gewalt bei Kindern und Frauen. Für die meisten eine Tatsache, die aber weit weg scheint. Die Wahrheit sieht oft anders aus.

Statistisch gesehen ist jeder Zehnte von sexuellem Missbrauch betroffen oder hat Übergriffe als Kind oder Jugendlicher erlebt. 

Der Verein Wildwasser Würzburg nimmt sich Betroffenen in der Region an. Mädchen und Frauen erleben vielfältige Formen der Gewalt als Machtmittel durch Angehörige, Partner und Menschen aus dem sozialen Umfeld. Geflüchtete, traumatisierte jugendliche Mädchen und Jungen, die in besonderer Weise belastet sind, nimmt Wildwasser e.V. aufmerksam in den Blick und unterstützt sie sorgfältig mit einer passenden Therapie.

Durch die gute Vernetzung von Wildwasser e.V. mit anderen Einrichtungen ist kompetente Hilfe für die Frauen und Mädchen möglich. Trotz Finanzierung aus öffentlichen Mitteln, können die zahlreichen Hilfsangebote nur mit Spenden aufrechterhalten werden. 

Scheckübergabe von ML Biedermann an Antje Sinn von Wildwasser e.V. (mitte) und Elisabeth Reinhart (OSF-Mitglied, rechts)